Die Nachmittagsbetreuung

Bild: Werner "Tiki" Küstenmacher
Bild: Werner "Tiki" Küstenmacher

In dieser Zeit bieten wir den Kindern verstärkt angeleitete Betätigungen an. Dies können Bastelarbeiten, gemeinsame Brettspiele, Rollenspiele oder angeleitete Spiele auf dem Pausenhof sein. Wichtig ist es uns in dieser Zeit, die Kinder zu einem gemeinsamen Tun anzuleiten, ihnen nach Möglichkeit Bewegungsangebote zu bieten oder ihre Kreativität anzuregen.

 

Einen unserer Betreuungsräume haben wir so gestaltet, dass sich die Kinder in "Angebotsecken" je nach Interesse beschäftigen können. Zur Auswahl stehen z.B. eine Leseecke, eine Hörecke, eine Gesellschaftspielecke, der Basteltisch und die Bauecke. Das Angebot passen wir auf die Bedürfnisse und Wünsche der  Kindern an und wechseln die Aktivitäten in uregelmäßigen Abständen aus. Außerdem geben wir den Kindern Spiel- und Bastelanregungen und leiten sie dabei an.

 

Zum gemeinsamen Tun gehört am Ende auch das Aufräumen unserer Räume, so dass die Kinder ein Verantwortungsgefühl für Ihre Lern- und Spielumgebung entwickeln.